Menu Suchen

Kita-Konzepte

Fröbel, Reggio, Montessori … Bei der Vielzahl an Kita-Konzepten ist es schwer, den Überblick zu behalten. Im Waldkindergarten steht der Bezug zur Natur im Mittelpunkt, bei Montessori die Förderung der kindlichen Eigenkräfte. Das offene Konzept will Kindern mehr Entscheidungsräume öffnen, und die intergenerative Pädagogik setzt auf die Begegnung von Jung und Alt. Doch welches Konzept ist das richtige für das eigene Kind?

Zurück Seite 1 von 3 Vor
Der offene Kindergarten: Ein Konzept für die Praxis 3 Kommentare

Der offene Kindergarten

Ein Konzept für die Praxis

Der offene Kindergarten ermöglicht Kindern und Erziehern unbelastet und ohne strenge Regularien miteinander umzugehen. Entstanden aus den reformpädagogischen Ansätzen und genereller Kritik an dem pädagogischen System bietet er viele Chancen. Von Bernd Neumeister

Zurück Seite 1 von 3 Vor

Shoppen

Extra stabil für das „Rollen-Spiel“: Puppenbuggy

Puppenbuggy

76 €

Hier heißt es: Bitte schieb mich! In diesem stoffbespannten Buggy dürfen nicht nur Teddys und Puppen, sondern auch deren „Mütter“ und „Väter“ Platz nehmen. Denn die Ausführung ist extra stabil. Gummiräder sorgen für leichtes und leises Rollen. Egal wer die Spazierfahrt im schicken Buggy genießen darf – wir wünschen gute Fahrt …
ab 2 Jahren 

Bestellen
Spiel, Spaß und Bewegung: Hüpfball

Hüpfball

13.95 €

Da kommt gute Laune auf. Das Springen auf dem Hüpfball mit dem lustigen Punktmuster ist ein toller Zeitvertreib für drinnen und draußen. Und nebenbei trainieren die kleinen Springfrösche auch noch Gleichgewicht, Koordination und Ausdauer. Ein Klassiker unter den Bewegungsspielgeräten, der in keinem Haushalt fehlen sollte. 

Bestellen

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.