Menu Suchen

Erziehung

Erziehung - kizz. Das Elternmagazin für die Kitazeit

Beispiel und Liebe – daraus besteht nach Auffassung des Kindergartenbegründers Friedrich Fröbel die Erziehung von Kindern. Die Liebe versteht sich von selbst, aber für das gute Beispiel benötigen wir manchmal Unterstützung. Sei es die für alle Beteiligten anstrengende Trotzphase oder die ständige Frage, ob und wie sich unser Kind am besten entwickelt: hilfreiche Tipps für Eltern und Wissenswertes über das Leben mit Kindern.

Die Psyche des Kindes stärken: Resilienz: Starke Seele - starkes Kind

Kindliche Entwicklung

Resilienz: Starke Seele - starkes Kind
Die Psyche des Kindes stärken

Regeln & Grenzen

Mit Kindern feste Regeln vereinbaren und durchsetzen – das klingt leichter als gesagt. Eltern kostet es im Alltag oft viel Kraft, stets gelassen und konsequent zu bleiben. Wenn Kinder Grenzen austesten, Machtkämpfe provozieren oder Wutanfälle bekommen, steckt dahinter meist ihr Bedürfnis nach klarer Struktur und liebevoller Aufmerksamkeit.

Alle Artikel Regeln & Grenzen

Trotzphase

Von Eltern schwer gefürchtet, für die kindliche Entwicklung unerlässlich: In der Trotzphase zwischen 2 und 4 Jahren (auch Autonomiephase genannt) lernen Kinder den inneren Widerspruch zwischen „wollen“ und „können“ bzw. „dürfen“ auf leidvolle Weise kennen. Das Resultat sind nicht selten Tränen, Wutausbrüche und ratlose Eltern.

Alle Artikel Trotzphase
Dem Trotz vorbeugen: Wissen, wann es heikel wird 1 Kommentar

Dem Trotz vorbeugen

Wissen, wann es heikel wird

Die Trotzphase eines Kindes kann Monate andauern und das Familienleben sehr belasten. Eltern müssen dem Trotz trotzen und ihm vorbeugen. Mit bestimmten Maßnahmen und Veränderungen im Alltag ist dies möglich. Wir zeigen Ihnen wie. Von Christiane Schoppmann

Kindliche Entwicklung

Die kindliche Entwicklung ist ein vielfältiger Reifeprozess und ein langer, aufregender Weg für Kind und Eltern. Mit wachsenden körperlichen Fähigkeiten entwickeln sich Neugier, Kraft und Selbstständigkeit des Kindes. Außerdem beginnt es, soziale Kompetenzen zu erwerben und Werte zu verinnerlichen. Um die vielen kleinen und großen Schritte in Richtung Erwachsensein bewältigen zu können, ist das Kind auf liebevolle Eltern angewiesen, die ihm seelischen und emotionalen Halt geben.

Alle Artikel Kindliche Entwicklung

Sprachentwicklung

„Hab des puttemacht!“ Welch große Leistung hinter einer solchen Äußerung steckt, wird Eltern bewusst, wenn sie die Sprachentwicklung des Kindes von Anfang an miterleben – denn die ist ein äußerst komplexes Unterfangen. Wortschatz, Aussprache und Grammatik lernt ein Kind spielerisch durch Nachahmen, Ausprobieren und Üben. Wenn Eltern viel und gerne mit ihrem Kind sprechen, können sie es in diesem Prozess unterstützen und ihm zeigen: Sprechen macht Spaß! 

Alle Artikel Sprachentwicklung
Kinder und Wörter: Spaßiger Spracherwerb

Kinder und Wörter

Spaßiger Spracherwerb

Unsere Bloggerin Friederike berichtet auf untermsofa.de eine neue Episode aus ihrem turbulenten Familienalltag. Diesmal: die schönsten Stilblüten ihrer beiden Töchter. Esst Ihr auch gerne „Bärbär“-Marmelade?

Wie Kinder lernen

Kinder sind richtige Lernwunder: Nie wieder ist das Gehirn so leistungsfähig wie in jungen Jahren. Wer bei Kindern vielfältige Lernprozesse anstoßen will, muss ihnen eine anregende Umgebung bieten und sie die Welt mit allen Sinnen erleben lassen. Denn Kinder lernen im Spiel, und je mehr Muße und Freude sie dabei empfinden, desto besser.

Alle Artikel Wie Kinder lernen

Sauberkeitserziehung

Aus der Windel auf die Toilette: Um vollständig trocken zu werden, brauchen Kinder oft bis zu fünf Jahre. Bis sie ein Gefühl für Blase und Darm entwickeln, kann so manches sprichwörtlich in die Hose gehen. Eltern müssen sich darüber keine Sorgen machen – mit Geduld, Sensibilität und genug Wechselkleidung können sie ihr Kind beim Sauberwerden unterstützen.

Alle Artikel Sauberkeitserziehung

Seelische Probleme

Die vermeintlich unbeschwerte Kindheit wird nicht selten von seelischen Problemen getrübt: Leiden Kinder unter Ängsten, Zwangs- oder Schlafstörungen, sind aggressiv oder auffällig schüchtern, müssen die Ursachen erforscht werden. Manchmal erweisen diese sich als harmlos und leicht zu beheben. Oft jedoch reichen die Gründe tiefer und offenbaren Krankheiten, Traumata oder Familienkrisen. Dann ist professionelle Hilfe gefordert.

Alle Artikel Seelische Probleme

Familienalltag

Wie viel Taschengeld soll unser Kind bekommen? Wie planen wir unseren Urlaub? Was tue ich gegen Geschwisterstreitereien und welches Haustier passt zu uns? Das Zusammenleben als Familie birgt so manche Herausforderung in sich. Mit klaren Strukturen, viel gegenseitigem Verständnis und guter Kommunikation lässt sich der Familienalltag nicht nur meistern, sondern auch genießen.

Alle Artikel Familienalltag
Gewinnspiel: Wir verlosen drei Schreiblern-Pakete    203 Kommentare

Gewinnspiel

Wir verlosen drei Schreiblern-Pakete

Am 23. Januar 2018, dem „Tag der Handschrift“, wird weltweit auf die Bedeutung von Handgeschriebenem aufmerksam gemacht – besonders wichtig im Zeitalter fortgeschrittener Digitalisierung. Auch wir feiern diesen Aktionstag und verlosen drei Schreiblern-Pakete von STABILO Education.

Shoppen

Schöne Idee für das Einschlafritual: Stoffwürfel & 6 Bilderbücher „Gute Nacht!“

Stoffwürfel & 6 Bilderbücher „Gute Nacht!“

12.99 €

Würfel dir deine Gutenachtgeschichte! Bär, Eule, Pinguin, Huhn, Hase und Fuchs gucken dabei zu: Zu jedem Tier auf dem hübsch illustrierten Stoffwürfel gibt es die passende Geschichte. Die sechs Pappbüchlein handeln davon, wie die jeweiligen Tierkinder schlafen gehen. Dann heißt es: Gute Nacht. Welche Vorlesegeschichte wohl morgen dran ist? 
ab 9 Monaten  

Bestellen

Herzlich Willkommen!

Sie nutzen den Internet Explorer in einer veralteten Version. Ihr Browser kann unsere Website leider nicht korrekt darstellen. Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.